Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Praxis-Seminar

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

März 2018

Praxis-Seminar in Zusammenarbeit mit Hebamme Anna Somvi: Kerngesund durchs erste Baby-Jahr

03.03.2018 | 18:00-20:30
39011 Lana BZ

Kerngesund durchs erste Babyjahr Die häufigsten Wehwehchen im ersten Lebensjahr mit natürlichen Mitteln lindern, kurieren, vorbeugen Babys Stolpersteine im ersten Lebensjahr aus ganzheitlicher Sicht erkennen und verstehen Die bewährtesten Hebammen- und Kräutertipps, die den Alltag mit Baby erleichtern Zahlreiche Anwendungen und Rezepte, von denen wir eines gemeinsam zubereiten

Mehr erfahren »

Frühjahrsputz für Körper und Seele, mit Heilkräutern entgiften, entschlacken, loslassen

14.03.2018 | 20:00-21:30
Hafling , 39010 Italien

Jahrtausende lang bewährt hat sich der Brauch im Frühjahr den Organismus zu reinigen, um Gesundheit und Vitalität zu erhalten und das Leben zu verlängern. Mehr denn je sind wir Belastungen aus Umwelt, Ernährung… ausgesetzt. Brennnessel, Gundermann, Löwenzahn und viele andere Kräuter haben die Kraft, die in unserem Organismus angesammelten Schadstoffe zu binden und unschädlich zu machen. Inhalt: Wege der Entgiftung Portraits reinigender Heilpflanzen Bewährte Teemischungen Begleitmaßnahmen wie Massagen, Bäder u. a. Zahlreiche Rezepte, von denen wir einen entschlackenden Massage-Balsam gemeinsam…

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Wildgemüse – Köstlichkeiten aus der Natur

22.03.2018 | 19:30-21:30
Franziskussaal am Kapuzinerkloster, Lana, Kapuzinerstraße
Lana, 39011 Italien
€20

Am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese ist der Tisch reichlich gedeckt. Essbare Wildpflanzen überraschen uns nicht nur mit ungeahnten Aromen, sie sind im Vergleich zu unserem Gartengemüse auch noch wesentlich reicher an Vitaminen, Mineralund anderen wertvollen Vitalstoffen. Daher sind Wildgemüsegerichte eine Bereicherung unserer Küche und zudem wahre Fit- und Schlankmacher. Inhalt Welche Wildpflanzen sind essbar Was macht sie zu Nahrung und Medizin zugleich Wissenswertes zum Erkennen, Sammeln und Verarbeiten Zahlreiche Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte Eine “wilde Delikatesse” wird zubereitet…

Mehr erfahren »

April 2018

Praxis-Seminar: Frühjahrsputz für Körper und Seele

14.04.2018
Vintl/Pustertal Vintl, 39030 Italien

Jahrtausende lang bewährt hat sich der Brauch im Frühjahr den Organismus zu reinigen, um Gesundheit und Vitalität zu erhalten und das Leben zu verlängern. Mehr denn je sind wir Belastungen aus Umwelt, Ernährung… ausgesetzt. Brennnessel, Gundermann, Löwenzahn und viele andere Kräuter haben die Kraft, die in unserem Organismus angesammelten Schadstoffe zu binden und unschädlich zu machen. Inhalt Wege der Entgiftung Portraits reinigender Heilpflanzen Bewährte Teemischungen Begleitmaßnahmen wie Massagen, Bäder u. a. Zahlreiche Rezepte, von denen wir einen entschlackenden Massage-Balsam gemeinsam…

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Kerngesund durchs erste Babyjahr

21.04.2018 | 09:00-19:30
35€

Die häufigsten Wehwehchen im ersten Lebensjahr mit natürlichen Mitteln lindern, kurieren, vorbeugen Babys Stolpersteine im ersten Lebensjahr aus ganzheitlicher Sicht erkennen und verstehen Die bewährtesten Hebammen- und Kräutertipps, die den Alltag mit Baby erleichtern Zahlreiche Anwendungen und Rezepte, von denen wir eines gemeinsam zubereiten

Mehr erfahren »

Workshop: Grüne Säfte für Gesundheit, Wohlbefinden und Idealgewicht

24.04.2018 | 18:00-21:00
Brixen 39042 Italien

Grüne Mixgetränke sind pflanzliche Dopingmittel und wahre Jungbrunnen! Sie schmecken köstlich, sind im Nu zubereitet und randvoll mit hochwertigen Vitalstoffen wie z.B. Vitamine, Mineralien und Chlorophyll, die uns schützen, nähren, vitalisieren und heilen. Die besten Kräuter und Blattgemüsearten werden vorgestellt, Rezepte besprochen und einige davon gemeinsam zubereitet und verkostet.

Mehr erfahren »

Juni 2018

Praxis-Seminar: Wildgemüse, Köstlichkeiten aus der Natur

06.06.2018 | 08:30-17:00
Goldrain Goldrain, 39021 Italien

Am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese ist der Tisch reichlich gedeckt. Essbare Wildpflanzen überraschen uns nicht nur mit ungeahnten Aromen, sie sind im Vergleich zu unserem Gartengemüse auch noch wesentlich reicher an Vitaminen, Mineral- und anderen wertvollen Vitalstoffen. Daher sind Wildgemüsegerichte eine Bereicherung unserer Küche und wahre Fitmacher, die uns ganz nebenbei noch reinigen, aufbauen, die Immunkraft stärken… Inhalt: Welche Wildpflanzen sind essbar Was macht sie zu Nahrung und Medizin zugleich Wissenswertes zum Erkennen, Sammeln und Verarbeiten Zahlreiche…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Praxis-Seminar: Bewährte Teemischungen für die Hausapotheke

13.10.2018 | 08:30-15:30
Goldrain Goldrain, 39021 Italien
65€

Informationen und Anmeldung beim Veranstalter - Bildungshaus Schloss Goldrain.

Mehr erfahren »

November 2018

Praxis-Seminar in Zusammenarbeit mit Hebamme Anna Somvi: Kerngesund durchs erste Baby-Jahr

10.11.2018 | 09:30-12:00
Schlanders Schlanders, 39028 Italien

Die häufigsten Wehwehchen im ersten Lebensjahr mit natürlichen Mitteln lindern, kurieren, vorbeugen Babys Stolpersteine im ersten Lebensjahr aus ganzheitlicher Sicht erkennen und verstehen Die bewährtesten Hebammen- und Kräutertipps, die den Alltag mit Baby erleichtern Zahlreiche Anwendungen und Rezepte, von denen wir eines gemeinsam zubereiten Referenten: Anna Somvi, Hebamme, Dora Somvi, Kräuterpädagogin

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Heilkräuter für geistige Fitness und Gedächtnisstärke

12.11.2018 | 19:30-21:30
25€

„Hirnkräutl“ und „Professorenkraut“ heißen im Volksmund gehirnstimulierende Heilpflanzen, denn sie verhelfen uns zu einem klaren Kopf, schärfen den Geist und verbessern Gedächtnis und Konzentration. Inhalt: Pflanzen, die den Geist anregen Wirksame Rezepte und Anwendungen Was unsere geistige Fitness zusätzlich noch stärkt Gemeinsam stellen wir ein Mittel her, das dem Gedächtnis auf die Sprünge hilft. Ort: Hotel Tiefenbrunn, St. Agathaweg 14, Lana Beitrag: 25,00 € (inkl. ausführliche Unterlagen und eine Zubereitung) Anmeldung: Email: somvi.dora@rolmail.net, Tel.: 346 7353385

Mehr erfahren »

Februar 2019

Praxis-Seminar: Rheuma muss nicht sein

11.02.2019 | 18:00-21:00
Latschenölbrennerei Bergila, Weiherplatz, 8
Pfalzen, 39030 Italien

Früher hatte ich Rheuma. Heute bin ich beschwerdenfrei und weiß: Rheuma ist kein unentrinnbares Schicksal. Die stärksten Verbündeten auf meinem Weg in ein besseres Leben waren die Heilpflanzen, die schützenden, lindernden und heilenden grünen Freunde und die richtige Ernährung, ein äußerst wirksames Heilmittel, das alle Organe und Körperfunktionen ins Gleichgewicht bringt und ganz nebenbei Vitalität und Wohlbefinden steigert. Inhalt: Portraits der bewährtesten Kräuter meine Anti-Rheuma-Kost viele hilfreiche Tipps und Rezepte gemeinsames Zubereiten von zwei Anti-Rheuma-Mitteln Anmeldung: www.somvi.eu, E-Mail: somvi.dora@rolmail.net, Tel.:…

Mehr erfahren »

März 2019

Praxis-Seminar: Kräuter sammeln, trocknen, aufbewahren und anwenden – Teil 1

16.03.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Seit Menschengedenken wird beim Sammeln von Heilpflanzen auf den richtigen Zeitpunkt geachtet. Genauso gelten beim Konservieren und Verarbeiten wichtige, alt überlieferte Regeln. Diese und neue wissenschaftliche Erkenntnisse ermöglichen es uns, die heilsamen Wirkstoffe in unserem grünen Sammelgut bestmöglich zu erhalten, zu konservieren und zu nutzen. Inhalt goldene Regeln beim Sammeln Zeit- und Wetterregeln Sammelkalender schonende Trocknung richtige Lagerung die bewährtesten Zubereitungs- und Anwendungsmöglichkeiten, von denen wir ein Rezept gemeinsam zubereiten

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Kräuter sammeln, trocknen, aufbewahren und anwenden – Teil 2

23.03.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Seit Menschengedenken wird beim Sammeln von Heilpflanzen auf den richtigen Zeitpunkt geachtet. Genauso gelten beim Konservieren und Verarbeiten wichtige, alt überlieferte Regeln. Diese und neue wissenschaftliche Erkenntnisse ermöglichen es uns, die heilsamen Wirkstoffe in unserem grünen Sammelgut bestmöglich zu erhalten, zu konservieren und zu nutzen. Inhalt goldene Regeln beim Sammeln Zeit- und Wetterregeln Sammelkalender schonende Trocknung richtige Lagerung die bewährtesten Zubereitungs- und Anwendungsmöglichkeiten, von denen wir ein Rezept gemeinsam zubereiten

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Die bewährtesten Rezepte aus der Kräutermedizin – Teil 1

30.03.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Schon für unsere Vorfahren waren sie unverzichtbar in der Hausapotheke, die alt überlieferten Rezepturen und wirksamen Kräuterelixiere. Die Bewährtesten von denen haben sich bis heute erhalten und werden in der Volksmedizin immer noch verwendet. Es sind Rezepte von Heilsalben, Kräuteressenzen, Pulvermischungen und vielem mehr, mit denen wir unzählige kleine und größere Wehwehchen lindern, auskurieren oder noch besser, vorbeugen können. Sie sind einfach zuzubereiten, mit Kräutern, die fast jeder vor seiner Haustüre findet oder nicht lange danach suchen muss. Einige Rezepte…

Mehr erfahren »

April 2019

Praxis-Seminar: Die bewährtesten Rezepte aus der Kräutermedizin – Teil 2

06.04.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Schon für unsere Vorfahren waren sie unverzichtbar in der Hausapotheke, die alt überlieferten Rezepturen und wirksamen Kräuterelixiere. Die Bewährtesten von denen haben sich bis heute erhalten und werden in der Volksmedizin immer noch verwendet. Es sind Rezepte von Heilsalben, Kräuteressenzen, Pulvermischungen und vielem mehr, mit denen wir unzählige kleine und größere Wehwehchen lindern, auskurieren oder noch besser, vorbeugen können. Sie sind einfach zuzubereiten, mit Kräutern, die fast jeder vor seiner Haustüre findet oder nicht lange danach suchen muss. Einige Rezepte…

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Die „Grüne Neune“ – Frühlingskräuter zum Reinigen, Stärken und Vitalisieren

13.04.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Frühlingskräuter zum Reinigen, Stärken und Vitalisieren Dreimal drei Heilpflanzen nahmen die alten Kräuterkundigen zum Ausleiten von Körpergiften und zum Stärken der Abwehr- und Lebenskraft. Sie wussten, dass schon eine Handvoll genügt, um sämtliche Leiden abzuwenden und zu heilen. Diese „grüne Neune“ waren ganz gewöhnliche Kräuter wie etwa Brennnessel, Löwenzahn, Geißfuß und Gundermann. Sie wurden in Salben gerührt, als Abkochung ins Badewasser gegossen und in der Neun-Kräuter-Suppe am Gründonnerstag gegessen, um sich ihre Kraft einzuverleiben und das ganze Jahr über gesund…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Praxis-Seminar: Kräuter sammeln, trocknen, aufbewahren und anwenden

08.05.2019 | 19:30-21:30
39011 Lana BZ

Seit Menschengedenken wird beim Sammeln von Heilpflanzen auf den richtigen Zeitpunkt geachtet. Genauso gelten beim Konservieren und Verarbeiten wichtige, alt überlieferte Regeln. Diese und neue wissenschaftliche Erkenntnisse ermöglichen es uns, die heilsamen Wirkstoffe in unserem grünen Sammelgut bestmöglich zu erhalten, zu konservieren und zu nutzen. Inhalt goldene Regeln beim Sammeln Zeit- und Wetterregeln Sammelkalender schonende Trocknung richtige Lagerung die bewährtesten Zubereitungs- und Anwendungsmöglichkeiten, von denen wir ein Rezept gemeinsam zubereiten

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Grüne Säfte für Gesundheit, Wohlbefinden und Idealgewicht

11.05.2019
Terenten Terenten, Italien

Grüne Mixgetränke sind wahre Jungbrunnen! Sie schmecken köstlich, sind im Nu zubereitet und randvoll mit hochwertigen Vitalstoffen wie z.B. Vitamine, Mineralstoffe und Chlorophyll, die uns schützen, nähren, vitalisieren und heilen. Die besten Kräuter und Blattgemüsearten werden vorgestellt, Rezepte besprochen und einige davon gemeinsam zubereitet und verkostet.

Mehr erfahren »

Juli 2019

Praxis-Seminar: Rheuma muss nicht sein

13.07.2019 | 09:30-16:30
Goldrain Goldrain, 39021 Italien

Heilpflanzen sind starke Verbündete auf dem Weg in ein beschwerdefreies Leben. Sie sind wahre Multitalente, denn sie können Entzündungen hemmen, Schwellungen reduzieren, Schmerzen lindern, die Beweglichkeit verbessern und das Gewebe regenerieren. Aber auch die richtige Ernährung ist ein äußerst wirksames Heilmittel, das alle Organe und Körperfunktionen ins Gleichgewicht bringt, die Selbstheilungskräfte aktiviert und ganz nebenbei Vitalität und Wohlbefinden steigert. Inhalt: Portraits der bewährtesten Heilpflanzen bei Rheuma die wirksame Anti-Rheuma-Kost viele hilfreiche Tipps und Rezepte gemeinsames Zubereiten von Anti-Rheuma-Mitteln

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Praxis-Seminar in Zusammenarbeit mit Hebamme Anna Somvi: Kerngesund durchs erste Lebensjahr

12.10.2019 | 09:00-11:30
39011 Lana BZ

Die häufigsten Wehwehchen im ersten Lebensjahr mit natürlichen Mitteln lindern, kurieren, vorbeugen Babys Stolpersteine im ersten Lebensjahr aus ganzheitlicher Sicht erkennen und verstehen Die bewährtesten Hebammen- und Kräutertipps, die den Alltag mit Baby erleichtern Zahlreiche Anwendungen und Rezepte, von denen wir eines gemeinsam zubereiten Referenten: Anna Somvi, Hebamme, Dora Somvi, Kräuterpädagogin Wann: Samstag, 15. Dezember 2018, 9:00 – 11:30 Uhr Wo: Herzensraum, Boznerstraße 15/12, Lana Beitrag: 35 Euro (inkl. ausführliche Unterlagen und eine Zubereitung)

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Gesund und munter durch den Winter mit der sanften Kraft der Heilkräuter

19.10.2019 | 14:00-17:00
Raas/Natz/Schabs Raas Natz-Schabs, 39040 Italien

Es kratzt im Hals, es dröhnt der Kopf, die Nase läuft – wer kennt das nicht? Doch Erkältungen und dergleichen müssen nicht sein. Linde, Thymian, Königskerze und viele andere Kräuter sind schützende, stärkende und heilsame Wegbegleiter durch die kalte Jahreszeit und steigern zudem Vitalität und Leistungsfähigkeit. Inhalt: Portraits der bewährtesten Kräuter Was unser Immunsystem außerdem noch stärkt Viele hilfreiche Tipps und Rezepte aus der Volksmedizin von denen wir zwei gemeinsam zubereiten Ort: Hotel Tiefenbrunn, St. Agathaweg 14, Lana Beitrag: 35,00…

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Heimische Superfoods – Das Gute wächst so nah

24.10.2019 | 19:30-21:30
39011 Lana BZ

Informationen folgen.

Mehr erfahren »

November 2019

Praxis-Seminar: Gesund und munter durch den Winter mit der sanften Kraft der Heilkräuter

09.11.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Es kratzt im Hals, es dröhnt der Kopf, die Nase läuft – wer kennt das nicht? Doch Erkältungen und dergleichen müssen nicht sein. Spitzwegerich, Thymian, Königskerze und viele andere Kräuter stimulieren die körpereigenen Abwehrkräfte, wirken antibakteriell und antiviral und steigern zudem Vitalität und Leistungsfähigkeit. Inhalt Portraits abwehrstärkender Kräuter Sonstige vorbeugende Maßnahmen Was tun, wenn es uns trotzdem erwischt hat Viele bewährte Tipps und Rezepte aus der Volksmedizin Gemeinsames Zubereiten eines immunstärkenden Brustbalsams

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Antibiotisch wirksame Heilpflanzen – sanft und kraftvoll

16.11.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

Pflanzliche Antibiotika wirken im Gegensatz zu klassischen nicht nur gegen Bakterien, sondern häufig auch gegen Viren und Pilze. Sie bilden keine Resistenzen, schädigen nicht die mit uns im Einklang lebenden nützlichen Bakterien, z. B. die Darmbakterien und stärken sogar unser Immunsystem. Sie erfahren welche Pflanzen antibiotisch wirken wie sie angewendet werden zahlreiche bewährte Rezepte aus der Volksmedizin, von denen wir eines gemeinsam zubereiten

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Heilpflanzen für ein ganzes Frauenleben

23.11.2019 | 14:30-17:30
Spondinig Spondinig, 39020 Italien

„Allerfrauenheil“ wurden Kräuter wie Schafgarbe und Frauenmantel schon von unseren Vorfahren genannt. Zurecht, denn sie wirken vitalisierend, Hormone und Zyklus regulierend, Fruchtbarkeit steigernd, Milch bildend, östrogenartig, entzündungshemmend, stimmungsaufhellend, Nerven stärkend… Inhalt: Kennenlernen der Frauenkräuter Anregungen und bewährte Rezepte aus der Frauenheilkunde Gemeinsames Zubereiten eines harmonisierenden Balsams für Körper und Seele

Mehr erfahren »

Januar 2020

Praxis-Seminar: Stressstabil mit Heilpflanzen

28. Januar | 19:30-21:30
Bacherhof (Kneipphof), Gebreidweg 10/A
Nals, 39010 Italien

Der „Ginseng der Alpen“ und andere heimische, vielseitige Meisterkräuter helfen uns mit den zunehmenden Anforderungen des täglichen Lebens zurechtzukommen und sorgen für Balance und Widerstandskraft von Körper und Seele, starke Nerven und einen klaren Kopf. Sie schützen uns vor stressbedingten Beschwerden, Erschöpfung und vorzeitigem Altern. Gemeinsam bereiten wir ein Mittel für mehr Stressresistenz und Lebensqualität zu.

Mehr erfahren »

Februar 2020

Praxis-Seminar: Rheuma muss nicht sein

8. Februar | 09:30-16:30
Goldrain Goldrain, 39021 Italien

Heilpflanzen sind starke Verbündete auf dem Weg in ein beschwerdefreies Leben. Sie sind wahre Multitalente, denn sie können Entzündungen hemmen, Schwellungen reduzieren, Schmerzen lindern, die Beweglichkeit verbessern und das Gewebe regenerieren. Aber auch die richtige Ernährung ist ein äußerst wirksames Heilmittel, das alle Organe und Körperfunktionen ins Gleichgewicht bringt, die Selbstheilungskräfte aktiviert und ganz nebenbei Vitalität und Wohlbefinden steigert. Inhalt: Portraits der bewährtesten Heilpflanzen bei Rheuma die wirksame Anti-Rheuma-Kost viele hilfreiche Tipps und Rezepte gemeinsames Zubereiten von Anti-Rheuma-Mitteln

Mehr erfahren »

März 2020

Praxis-Seminar: Heimische Superfoods – das Gute wächst so nah

3. März | 18:00-21:00
39050 Deutschnofen BZ

Heimische Superfoods wie Heidelbeere, Leinsamen und Wildes Grün können es locker mit den weitgereisten Exoten wie Chia und Goji-Beere aufnehmen. Sie wachsen in unserer unmittelbaren Umgebung, sind vollgepackt mit Vitalstoffen aller Art und haben eine unvergleichlich bessere Ökobilanz. Inhalt Heimische Superfoods Was macht sie zu Lebens- und Heilmittel zugleich Anwendungsmöglichkeiten und Rezepte, von denen wir eines gemeinsam zubereiten und verkosten

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Heimische Superfoods – das Gute wächst so nah

17. März | 19:30-21:30
39050 Deutschnofen BZ

Heimische Superfoods wie Heidelbeere, Leinsamen und Wildes Grün können es locker mit den weitgereisten Exoten wie Chia und Goji-Beere aufnehmen. Sie wachsen in unserer unmittelbaren Umgebung, sind vollgepackt mit Vitalstoffen aller Art und haben eine unvergleichlich bessere Ökobilanz. Inhalt Heimische Superfoods Was macht sie zu Lebens- und Heilmittel zugleich Anwendungsmöglichkeiten und Rezepte, von denen wir eines gemeinsam zubereiten und verkosten

Mehr erfahren »

Praxis-Seminar: Wildgemüse – Köstlichkeiten aus der Natur

25. März | 19:30-21:30
39011 Lana BZ

Am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese ist der Tisch reichlich gedeckt. Essbare Wildpflanzen überraschen uns nicht nur mit ungeahnten Aromen, sie sind im Vergleich zu unserem Gartengemüse auch noch wesentlich reicher an Vitaminen, Mineralund anderen wertvollen Vitalstoffen. Daher sind Wildgemüsegerichte eine Bereicherung unserer Küche und zudem wahre Fit- und Schlankmacher. Inhalt Welche Wildpflanzen sind essbar Was macht sie zu Nahrung und Medizin zugleich Wissenswertes zum Erkennen, Sammeln und Verarbeiten Zahlreiche Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte Eine “wilde Delikatesse” wird zubereitet…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren